Über Waisenkinder und die Liebe

Auntie, Auntie Bedchange. Die Abschlussworte eines jeden Arbeitstages in der Toddlerschool im Motherhouse fordern zum Bettwäsche wechseln auf. Knapp 50 Betten bei denen die Decken gewechselt und die Moskitonetze aufgehängt werden. Eine langweilige Arbeit. Ganz im Gegensatz zu der mit den wundervollen Kindern die im Waisenhaus leben. Weiterlesen

Spirituelles Varanasi – von Tieren und Toten

Quasi am Ufer des Ganges – von den Hindus liebevoll mother ganga genannt – liegt unsere Unterkunft. Spaziert man vom Assi Ghat bis zum Ashram begegnen einem Hunde, Ziegen, Schweine, Kühe und Katzen die sich zwischen den Motorrädern und Autos durchwuseln. Varanasi, oder auch: Benares und Kashi, ist voll von Tieren und Toten. Die Stadt ist ein Mahashmashana, ein großer Verbrennungsort. Weiterlesen